Badetasche

Lässige Bade-, Shopping-, “Allestasche” , schnell genäht mit unserem Nähset in 2 Farbvarianten. Anfänger geeignet.

Mit dem lässigen Nähpaket in zwei verschiedenen Farbkombinationen könnt Ihr ganz einfach eine super praktische Badetasche nähen. Die Tasche ist als Wendetasche gedacht und so von beiden Seiten nutzbar. Natürlich könnt Ihr sie auch zum einkaufen benutzen.

Nähe als erstes die Innentasche füsschenbreit entlang der rot gestrichelten Linien.

Vergesse nicht die Wendeöffnung von ca 15-20 cm an der unteren Kante.

Dannach bügelst Du die Nähte auseinander.

 

Gehe bei der Aussentasche genauso vor, allerdings OHNE Wendeöffnung.

Stecke nun die “Seitennaht” auf die “Bodennaht” und nähe auch dies füsschenbreit zusammen. Dieser Schritt ist auch bei der Innentasche noch zu machen. Achte darauf das die Seiten- und Bodennaht schön aufeinander liegen.

Nun hast Du Innen- und Aussentasche schon richtig in “Form”.

Beide Teile kannst Du nu erstmal zur Seite legen.

Nun starten wir mit den Trägern. Falte den Träger der länge nach. Mit dem Bügeleisen kannst Du einen saubere Kante machen.

Falte erneut zur Mite hin und nocheinmal zusammen.

Nun kannst Du den Träger an beiden Seiten schmal absteppen.

Gehe bei dem 2. Träger identisch vor.

Nun kommen die kleinen Schlaufen für den Karabiner und den D-Ring dran.

Falte an den langen Seiten 1 cm nach innen und dann der länge nach in der Mitte.

Wie bei den Trägern nun schmalkantig absteppen.

Stecke Innen- und Aussentasche rechts auf rechts (schöne Stoffseite aufeinander) zusammen . Markiere die Mitte und stecke den Karabiner in der Schlaufe fest.( zwischen den beiden Stofflagen ( Innen- und Aussentasche).

Verfahre auf der Gegenüberliegenden Seite genauso mit dem D- Ring.

Stecke auf die gleiche Art die Träger ca 15 cm von der Seitennaht zwischen Innen- und Aussentasche.

Nun kannst Du Innen – und Aussentasche (füsschenbreit) zusammennähen.

Dannach die gesamte Tasche durch die Wendeöffnung wenden und die obere Kante absteppen.

Es ist fast geschafft. Bleibt nur noch das schliessen der Wendeöffnung. Persönlich mache ich das gerne per Hand mit einem Matratzenstich. So kannst Du die Tasche auch von beiden Seiten tragen. Ansonsten geht auch ein schmales absteppen zum schliessen der Wendeöffnung.

Und fertig ist Deine super lässige Bade- Shopping-, alles Tasche.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am nähen. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.